Osteopath bei der Arbeit

Anwendungsgebiete

Die Untenstehende Auflistung zeigt Symptome, die in Zusammenhang mit Fehlstellungen in verschiedenen Bereichen Wirbelsäule stehen können.

Auch wenn viele Krankheiten und Beschwerden von der Wirbelsäule ausgehen können, weisen wir hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mögliche Organbeschwerden unbedingt frühzeitig von der Fachärzteschaft abgeklärt werden sollen. 

Atlantookzipitalgelenk (Paa­rige gelen­ki­ge Ver­bindung zwi­schen dem 1. Hals­wirbel (At­las) und dem Hin­terhaupts­bein

  • Kopfschmerzen aller Art, Migräne, Schwindel, Kopfzittern

C1/C2 (1./2. Halswirbel)

  • Kopfschmerzen aller Art, Migräne, Schwindel

  • Arterielle Hypertonie (AHT) mit Schwankungen

  • Kiefergelenkbeschwerden (Unterkieferknacken) 

  • Ohrgeräusche (rauschen, pfeifen), Tinnitus, chronische Otitis media (vor allem bei Kindern)

  • Sehen von Schlieren/Punkten

  • Müdigkeit und Konzentrationsstörungen

  • Hyperkinetisches Syndrom, vor allem bei Kindern (KISS, ADS/ADHS)

  • Infektanfälligkeit

  • Depressionen

  • Trigeminusneuralgie

  • Riech-/Geschmacksstörungen

Mittlere HWS (Halswirbelsäule)

  • Heiserkeit, Reizhusten

  • Schluckbeschwerden, Polypen

  • Chronischer Schnupfen

CTÜ (Übergang HWS zur Brustwirbelsäule)

C6, 7 und Th1 - Th3

  • Schilddrüsenerkrankungen

  • Bewegungseinschränkungen im Nacken

  • Spannungsschmerzen bis in den Kopf

  • Myogelosen und Schmerzen der Schultermuskulatur

  • Schmerzen im Schultergelenk

  • Schmerzen und Empfindlichkeitsstörungen bis in die Hände

  • Tennisellenbogen

  • Sekundäres Karpaltunnelsyndrom

  • Raynaud-Syndrom (Weißfingerkrankheit)

obere BWS (Brustwirbelsäule) Th 4-7

  • Herzinfarktähnliche Beschwerden, die beim Kardiologen ohne Befund verlaufen

  • Herzstiche, - stolpern, 

  • Brustbeschwerden mit Spannungsgefühl

  • Asthma, Bronchitis, Atembeschwerden (tiefes Einatmen fällt schwer)

  • Gallenbeschwerden

mittlere BWS (Th 5 - Th 10)

  • Beschwerden zwischen den Schulterblättern bis zum Brustbein

  • Magen-, Gallen-, Leberbeschwerden

  • Oberbauchbeschwerden

  • Pankreatitis

  • Hoden- und Eierstockbeschwerden

untere BWS und LWS (Lendenwirbelsäule) Th 11 - L5

  • Nieren- und Darmbeschwerden

  • Störungen des Lymphflusses

  • Prostatabeschwerden

  • Blasenleiden und Knieschmerzen

  • Bettnässen

  • Hexenschuss, Ischiasbeschwerden

  • Schwere Beine und Krampfneigung in den Beinen

  • Kribbeln bis in die Füße

  • Nicht organisch bedingte Unterbauchschmerzen

  • 3-Monats-Kolliken bei Babys

Kreuzbein (Sakrum)

  • Ischiasbeschwerden

  • Unterleibsbeschwerden

  • Chronische Verstopfung

  • Schmerzen in Beinen und Füßen

Steißbein (Coccygis)

  • Schmerzen beim Sitzen

  • Hämorrhoiden

  • Afterjucken

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Bitte beachten Sie, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind darauf hinzuweisen, dass es sich um naturheilkundliche Verfahren handelt, die wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt und/oder deren Wirksamkeit ebenfalls wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht oder nicht in vollem Umfange nachgewiesen ist. Dazu haben wir hier ein paar Gedanken niedergeschrieben.